19.

DEZ MI

Familienkonzert – #iMaagCello

Tonhalle-Orchester Zürich
Christopher Morris Whiting Leitung
Duo Calva
Alain Schudel Violoncello
Daniel Schaerer Violoncello
Charles Lewinsky Dramaturgie
Dominique Müller Regie
Leonard Bernstein Ouvertüre zu "Candide"
Johannes Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll
John Williams Aus: "Star Wars" Suite für Orchester, "Main Title"
Aaron Copland "Hoe-Down"
und weitere Werke
Beginn 18H

In Zusammenarbeit mit Schulkultur Stadt Zürich und schule&kultur Kanton Zürich
Preise Erwachsene: CHF 35 Kinder bis 12 Jahren: CHF 10
Duo Calva (Foto: zvg)
Duo Calva (Foto: Francesca Camilla Bruno)
Duo Calva (Foto: Francesca Camilla Bruno)
Duo Calva (Foto: Francesca Camilla Bruno)
Duo Calva (Foto: Francesca Camilla Bruno)
Christopher Morris Whiting (Foto: tgz)
Tradition wird beim 150-jährigen Tonhalle-Orchester Zürich gross geschrieben. Doch das Orchester will mit der Zeit gehen und hat kurz vor Weihnachten mit dem Duo Calva zwei Experten engagiert, die es fit für die Zukunft machen sollen. Mit einem Tablet, vielen Apps und zwei Celli bewaffnet lotsen die beiden das Orchester in neue musikalische Abenteuer. Wie zu befürchten ist, funktioniert noch nicht alles ganz wie gewünscht. Dennoch – oder gerade deshalb – ist dieses Konzert ein grosser Spass für die ganze Familie!
Empfohlen ab 8 Jahren