05.

APR DO

Igor Levit und Chefdirigent Lionel Bringuier

Brahms’ Erstes Klavierkonzert und Berlioz’ «Symphonie fantastique»
Tonhalle-Orchester Zürich
Lionel Bringuier Leitung
Igor Levit Klavier
Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Hector Berlioz "Symphonie fantastique" op. 14
Beginn 19H30

Weitere Konzertdaten:
06.04.2018 – 22H00

Preise CHF 150 / 115 / 80 / 40
Lionel Bringuier (Foto: Priska Ketterer)
Igor Levit (Foto: Felix Broede)
Während Brahms’ Erstes Klavierkonzert mehrere Jahre auf seinen Durchbruch warten musste, gelang Berlioz mit seiner gewaltigen «Symphonie fantastique» ein sofortiger Erfolg. Der Untertitel «Episode aus dem Leben eines Künstlers» verweist auf den Helden, der das Publikum durch die fünf Sätze hinweg in den Bann zieht.